Wer nutzt eigentlich Factoring

01.09.2020 | Allgemein, Factoring, Tipps und Tricks

Wenn Sie bisher noch keine Berührungspunkte mit Factoring hatten, dann Fragen Sie sich wahrscheinlich wer bereits Factoring nutzt und ob Factoring auch etwas für Sie und Ihr Unternehmen ist.

Ich behaupte: Factoring ist etwas für Jeden!

 

Aus meiner Sicht ist Factoring etwas für jedes Unternehmen und jeden Unternehmer, egal ob Sie Factoring dauerhaft nutzen oder nur punktuell bei bestimmten Kunden oder Aufträgen.

 

Früher galt Factoring immer als letzte Finanzierungsform für Unternehmen, die kein Bankkredit bekommen oder die kurz vor der Insolvenz stehen. Diese Zeiten sind längst vorbei. Laut dem Factoring Bundesverband nutzen bereits mehr als 44.000 Unternehmen Factoring. Dies zeigt, dass Factoring längst kein Nischenprodukt mehr ist.

 

Warum sollte jedes Unternehmen Factoring mindestens als Backuplösung in der Hinterhand haben?

 

Der Großauftrag

 

Kenn Sie das, Sie haben eine Kundenanfrage, die Sie aktuell nicht mehr bedienen können, weil Ihre Liquidität gerade nicht ausreicht? Es liegt nicht daran, dass Ihr Unternehmen nichts verdient oder Sie Schwierigkeiten haben, sondern daran, dass der Auftrag zu einem unerwarteten Zeitpunkt kommt und dann auch noch ungewöhnlich hoch ist. Die Marge auf diesem Auftrag ist gut aber die Kreditlinie bei der Bank erhöhen ist zu aufwändig bzw. dauert zu lange und der Kunde möchte schnell eine Rückmeldung erhalten.

 

In diesem Fall kann Factoring helfen, denn Sie müssen nicht zwingend alle Forderungen verkaufen oder dauerhaft Factoring nutzen. Es gibt Factoring Anbieter, bei denen Sie auch nur einmalig eine Rechnung oder ein paar Rechnungen verkaufen können und das auch noch so, dass Ihre Bestandskunden dies nicht mitbekommen. So können Sie ein paar Ihrer Rechnungen verkaufen innerhalb von 1 – 2 Tage frische Liquidität erhalten und Ihrem Auftrag zusagen.

 

Der Problemkunde

 

Dies ist nur ein Beispiel wie Factoring Ihnen helfen kann. Factoring kann auch sinnvoll sein, wenn Ihnen das Zahlungsrisiko zu groß ist, zum Beispiel weil Sie den Kunden noch nicht kennen oder weil die Rechnung ausnahmsweise etwas hoch ist. Auch dann kann es gut sein eine Rechnung zu verkaufen.

Von der Konkurrenz absetzen

 

Ihr Kunde hat noch andere Angebote eingeholt und die Konkurrenz ist mindestens genauso gut wie Sie? Ein längeres Zahlungsziel könnte Ihnen helfen, damit der Kunde sich für Ihr Unternehmen entscheidet?  Das Problem ist nur, dass Sie nicht so lange auf den Rechnungsbetrag warten können, weil Sie Mitarbeiter und Lieferanten bezahlen müssen. Auch hier kann Factoring Ihnen helfen, denn mit Factoring sind Sie unabhängig vom Zahlungsziel und können Ihren Kunden auch 90 Tage Ziel anbieten. Sie kriegen Ihr Geld trotzdem sofort ausgezahlt.

 

Und nun zur Headline, wer nutzt eigentlich Factoring.

In vielen Branchen ist Factoring etabliert. Haben Sie bei Ihrem Arzt oder Zahnarzt schon einmal eine Rechnung direkt an Ihren Arzt bezahlt oder kam die Rechnung von einer Privatverrechnungsstelle? Das ist Factoring. Auch Pflegedienste nutzen Factoring und lassen Ihre Rechnungen gegenüber den Krankenkassen von einem Factor abwickeln. Aber nicht nur im Gesundheitswesen hat sich Factoring etabliert. Auch Händler, Dienstleister, Handwerker und große Konzerne nutzen Factoring. Bei Dax Konzernen ist Factoring ein Standard im Finanzierungsmix. Ebenso Personaldienstleister oder das Speditionsgewerbe greift auf Factoring zurück.

 

Wenn Sie nun Factoring für Ihr Unternehmen nutzen möchten, egal ob dauerhaft oder nur einmalig bzw. sporadisch, sprechen Sie mich an und wir finden den besten Factor für Ihr Unternehmen und bereiten Ihr Unternehmen für das Factoring vor.

Über den Autor

Gunnar Neumahr Factoring Beratung Rechnungen verkaufen Liquidität Insolvenz abwenden Büro Portrait

Gunnar Neumahr

von Factoring-Berater.de

 

Gunnar Neumahr ist Inhaber und Betreiber von Factoring-Berater.de.

Herr Neumahr berät mittelständische Unternehmen und Konzerne im Bereich Factoring. Neben der Beratung hilft Gunnar Neumahr den Unternehmen den richtigen Factoring Anbieter zu finden und Factoring in den Betriebsablauf zu implementieren.

Wenn Sie mehr über den Auto erfahren möchten, dann lesen Sie hier die Vita von Gunnar Neumahr.

Möchten Sie Factoring für Ihr Unternehmen nutzen, dann vereinbaren Sie jetzt einen Telefontermin.